Über uns - ein Bayer im Exil - die Heimat im Herzen


ueberuns57ea499f842a7Wir begrüssen Dich ganz herzlich bei meinherzschlag.de - dem Online-Shop rund um die Liebe zur Heimat. Wir sind Annika und Daniel Wildfeuer und wir sind die Inhaber von meinherzschlag.de. Mit unserem kleinen Sohn Fabian (5 Jahre) wohnen wir in Pinneberg bei Hamburg.

Ende 2013 habe ich als gestandener Bayer den Schritt gewagt und bin meiner Frau zu Liebe in ihre norddeutsche Heimat gezogen. Gebürtig komme ich aus Schönberg im wunderschönen Bayerischen Wald. Unser boarischer Shop ist mit umgezogen und seitdem versenden wir die ausgefallensten bayerischen Produkte und Bayern Souvenirs von hier aus dem Norden. Ein Interview zu mir im Exil ist im April 2014 im Hog'n erschienen.

Hinter meinherzschlag.de steht kein großes Unternehmen, sondern ein kleiner Familienbetrieb. Gestartet Mitte 2012 mit dem ersten kleinen Lager im heimischen Arbeitszimmer ist unser Online-Shop in den vergangenen Monaten stark gewachsen. Über 115.000 Bestellungen wurden von uns seit dem Start verschickt.

Mit unserem Online-Shop wollen wir dir viel Freude bereiten und das beginnt für uns schon beim Besuch unseres Shops. Eine einfache Kaufabwicklung, transparente und günstige Versandkosten, bei Problemen ein persönlicher telefonisch erreichbarer Ansprechpartner (kein! Callcenter) und sichere Zahlungsmöglichen sind für uns einfach selbstverständlich.

Wir haben selbst schon die ein oder andere negative Erfahrung beim Online-Shoppen gemacht und genau das wollen wir unseren Kunden ersparen. Ganz egal welches Problem - wir finden eine Lösung. Versprochen.

signets57501c53b696f

Unser Shop ist vom Start weg von Trusted Shops zertifiziert und jeder unserer bisher über 115.000 Kunden (Stand: März 2017) hatte die Möglichkeit uns zu bewerten. In den vergangenen Monaten haben wir insgesamt über 7.000 Bewertungen erhalten mit durchschnittlich 4,94 von fünf möglichen Sternen

Wir wünschen Dir viel Spaß bei unserem Shop. Bei Fragen stehen wir Dir jederzeit gerne zur Verfügung - ganz egal ob telefonisch oder per Email. Wir freuen uns auf deine Nachricht.

unterschriften

Annika und Daniel Wildfeuer mit Sohn Fabian (da Juniorchef)

 

meinherzschlag.de - so hat alles angefangen

 

ueberuns1

 

Juni/Juli 2012

Angefangen hat alles mit einer ganz kleinen Idee: Für die Fans unserer Facebookseite "Mei Herz schlogt boarisch!" verkaufen wir Aufkleber mit dem Spruch "Mei Herz schlogt boarisch!". 250 Stück haben wir bestellt – innerhalb von nur einer Woche verkaufen wir aber über 1.000 Aufkleber. Wer hätte das gedacht? Tja – unverhofft kommt oft und ich verbringe einen Urlaub bei den Schwiegereltern in Hamburg eintütend und faltend am Küchentisch…

 

Anfang August 2012

Der Aufkleber war also ein ziemlicher Renner – ich komme ins Überlegen. Wie wär’s mit einem ordentlichen Online-Shop? Was könnte man da nicht alles verkaufen, was das Herz des Bayern höher schlagen lässt? Und ich werde aktiv: Weitere Aufklebermotive werden gestaltet. Und die Idee reift heran, außerdem Nadelbuttons anzubieten.

 

13. August 2012

Es geht los! meinherzschlag.de geht online. Am ersten Tag trudeln immerhin drei Bestellungen ein. Ich freue mich wie ein kleines Kind. Das mit dem Online-Shop, das könnte was werden… Aufkleber, Briefumschläge und erste kleine Werbeflyer lagern im Arbeitszimmer.

 

September 2012

Das Sortiment wächst – mehr und mehr Buttonmotive kommen dazu. Das allabendliche Verschicken gehört inzwischen schon zum Familienalltag. Wenn der Junior (ein Jahr) schläft, werden die Kisten mit Buttons vom Schrank geholt und die Wünsche der Kunden eingetütet.

 

November 2012

Nachdem die erste größere Kartonagenlieferung eine Woche lang die Haustür unserer Wohnung in Schönberg (Landkreis Freyung-Grafenau im schönen Bayerischen Wald) blockiert, besteht Annika darauf, dass wir uns ein ordentliches Lager bzw. Büro suchen. Uff…

ueberuns2

 

Dezember 2012

Wir haben Glück und finden ein ehemaliges Bürogebäude in unmittelbarer Nachbarschaft. Haustür und Arbeitszimmer sind ab jetzt nie mehr blockiert. Tapeziertische dienen als Lagerfläche, in den ersten beiden Wochen hatten wir keine Heizung und mussten mit dicken Daunenjacken beim Einpacken ausharren. Unser erster Weihnachts-Bestseller: die Handy-Lederhose.

ueberuns3

 

Frühjahr 2013

Unser Sortiment wächst weiter –  zum Beispiel gibt’s jetzt bayerische Waschbeckenstöpsel und noch mehr Trachtenschmuck. Wir besuchen die ersten Messen und knüpfen jede Menge Lieferantenkontakte. Dazu bauen wir das Baby-Textilsortiment aus  - für die Kleinsten haben wir nun Babymützen oder Baby-Body-Lederhosen parat. Und tadaaaa! Wir freuen uns über unsere erste Mitarbeiterin, die ab jetzt beim Packen hilft.

 

Sommer 2013

Unsere Herzen schlagen hoch: Täglich werden zwischen 40 und 50 Bestellungen verpackt und größtenteils vom Chef persönlich zur Post gefahren. Ab Herbst holt die fleißige Postbotin die Pakete ab – eine tolle Hilfe! Der absolute Renner im Sommer sind unsere Bade-Lederhosen.

 

ueberuns4

Herbst 2013

Der Liebe wegen erfolgt der Umzug in den hohen Norden – nach längerer Suche haben wir ein passendes Büro  samt Lager gefunden: In Schenefeld bei Hamburg schlagen wir auf rund 120 Quadratmetern unsere Zelte auf.

 

November 2013

Weihnachten steht vor der Tür… Unser erster bayerischer Schoko-Adventskalender ist ein toller Erfolg: 500 Stück sind innerhalb weniger Tage ausverkauft – 1.000 weitere Stück werden nachbestellt und sind auch gleich wieder weg.

ueberuns5

 

Januar 2014

Die ersten Planungen für unsere Schwimmbreze beginnen: Das erste Muster wird produziert. Ab April sollen sie in die Produktion gehen und dann aufs Schiff verladen werden. Rund fünf Wochen werden sie unterwegs sein, bis sie im Hamburger Hafen einlaufen.

 

April 2014

Zu Ostern lassen wir einen Schoko-Osterhasen produzieren, der leider nicht so ankommt, wie erhofft. Wir verkaufen nur rund die Hälfte. Trotzdem bereichert der tierische Lederhosenträger viele Osternester. Was tun mit den unverkauften Hasen? Rund 1.500 Stück spenden wir an verschiedene gemeinnützige Einrichtungen, unter anderem an die Tafel Hamburg-Osdorf für Kinder aus sozialschwachen Familien.

 

Juni 2014

Die Schwimmbrezen sind da! Der Lkw rollt auf den Hof und lädt zwei Paletten aus. Die ausgefallen Badeutensilien werden schon sehnsüchtig erwartet: Rund 150 Vorbestellungen haben wir in den vergangenen zwei Wochen gesammelt.

 

Juni/Juli 2014

Zur WM 2014 in Brasilien haben wir eine Neuauflage unserer schwarz-rot-goldenen Herzaufkleber produzieren lassen. Offenbar haben die Fans darauf gewartet: über 2.500 Stück haben wir verkauft.

 

Mitte Juli 2014

Das ging schnell: Die Schwimmbrezen sind ausverkauft. Ein wahnsinniger Erfolg! Anfang Juli durften wir bereits die nächste Lieferung ordern, die Mitte September eintrudeln wird.

schwimmbrezn54da184337d59

 

August 2014

Bei uns kommt nichts weg! Restposten und Textilien mit kleinen Fehlern werden ab jetzt an die Kleideroase Grafenau des Bayerischen Roten Kreuzes gespendet.

 

September 2014

Uns gehen die Ideen gewiss nicht so schnell aus. Die nächsten Produkte sind in Planung, bestehende Motive und Artikel werden überarbeitet. Und wir bekommen Lob: Unser Shop wird für den Shop Usability Award 2014 in der Kategorie „Special Interests“ nominiert. Das freut uns sehr, denn: Für uns steht an erster Stelle, Euch ein tolles Einkaufserlebnis mit Produkten zu bieten, die ihr garantiert nicht an jeder Ladenecke bekommt.

 

Weihnachten 2014

Das Weihnachtsgeschäft übertrifft all unsere Erwartungen. In Spitzenzeiten trudeln mehr als 100 Bestellungen pro Stunde bei meinherzschlag.de ein. Acht Mitarbeiter packen mit an, damit unsere Artikel pünktlich bei den Kunden sind. Insgesamt 4.500 Bestellungen werden von uns in der Vorweihnachtszeit versandt.

 

neueslager

 

Januar 2015

Der Weihnachtsstress ist vorbei! Doch der Trubel bleibt - vor allem in unserem meinherzschlag.de-Lager. Wir vergrößern unsere Flächen von 150 auf nun rund 300 Quadratmeter. Im neuen Lagerraum werden Kartonagen untergebracht, der Nachschub an meinherzschlag.de-Artikeln wird auf Paletten gestapelt. Endlich wieder Platz!

 

Frühjahr 2015

Seit 2015 bieten wir unsere Schwimmbreze auch für Händler an. DER meinherzschlag.de-Verkaufsschlager kommt - typisch bayerisch - weiß-blauer Verpackung daher. Auf der Trendset-Messe für Lifestyle in München werden die ersten Händlerkontakte geknüpft. Die Breze wird es ab Sommer auch an zahlreichen Autobahnraststätten, in vielen Geschenk- und Souvenirläden, Bäckereien und Schwimmbädern zu kaufen geben.

 

bayerische-hoodies

 

März/April 2015

In den vergangenen Wochen haben wir fleißig an unserer neuen Schwimm-Weißwurst gebastelt und getüftelt. Die ersten 3.000 Stück wurden bereits bestellt - wir hoffen sehr, dass sie Euch gefällt. Wenn alles glatt läuft, wird die Schwimm-Weißwurst ab Mitte Juni bei uns im Shop erhältlich sein.

schwimmweisswurst

Außerdem haben wir viele weitere neue Produkte in unser Sortiment aufgenommen: beispielsweise neue Damen- und Herren-Textilien, die wir von Grund auf gemeinsam mit einer kleinen, mittelständischen Druckerei gestalten und hochwertig produzieren.

Wir arbeiten von Beginn an intensiv mit mittelständischen Unternehmen und Manufakturen zusammen, um so die regionale Wirtschaft zu stärken. Darauf wollen wir in Zukunft noch besser hinweisen - und markieren regionale Produkte deshalb ab sofort bei uns im Online-Shop.

 

Mai 2015

Wir erweitern unseren Textilbereich mit vielen neuen Motiven für Shirts, Tops sowie Baby- und Kindertextilien.

textilien-brezn

 

Juni 2015

meinherzschlag.de wappnet sich für die Zukunft: Ein Gabel-Hochstapler wird angeschafft - übrigens seitdem das liebste Spielzeug des Chefs… Außerdem erweitern wir unser Palettenlager auf 90 Stellplätze - unsere Lagerfläche wächst auf nun insgesamt 450 Quadratmeter an.

 

Juli 2015

Unsere Schwimmbreze ist der absolute Renner an Bayerns Bade-Seen: Unter anderem berichten Antenne Bayern, Radio Fantasy, die Süddeutsche Zeitung sowie Radio Trausnitz über unseren Verkaufsschlager.

schwimmbreze-fotos

Wir arbeiten sehr gerne mit mittelständischen Unternehmen langfristig zusammen. Unsere Produktfotos haben wir von FOTO SEPP EDER erstellen lassen. Ein toller Fotograf aus Niederbayern, mit dem wir schon über 10 Jahre zusammenarbeiten.

 

September 2015

Das zweite Jahr in Folge sind wir in der Kategorie "Special Interest" für den SHOP USABILITY AWARD nominiert. Wir arbeiten sehr hart an unserem Shop und optimieren ihn fast wöchentlich. Im August/September 2015 aktualisieren wir unsere Shopsoftware und optimieren die Produktfotos- und texte.

 

Januar 2016

Ab dem 1.1.2016 wird unser Online-Shop von der exilbayer GmbH betrieben. Für Euch ändert sich jedoch nichts. Alle Ansprechpartner, Email-Adressen und Telefonnummern bleiben gleich.

Mit der exilbayer GmbH stellen wir unser kleines Familienunternehmen auf sichere Hax'n, um die bis dato sehr positive Entwicklung von meinherzschlag.de erfolgreich weitertragen zu können.

 

Februar 2016

Endlich! Wir sind de facto der größte bayerische Online-Shop in Deutschland. Mit rund 75.000 Kunden und monatlich zwischen 3.000 und 5.000 versandten Paketen gibt es keinen weiteren Anbieter, der uns beim Online-Handel mit bayerischen Geschenkideen die Weißwurst reichen kann. Trotz allem Wachstums lautet unsere oberste Prämisse weiterhin, unseren Kunden den bestmöglichen Service zu bieten. Ein Anspruch, den wir angesichts der herausragenden Anzahl an positiven Rückmeldungen (4.500 Bewertungen, 4,93 Sterne bei Trusted Shops) durchaus als erfüllt betrachten können - und uns signalisiert: Wir sind auf dem richtigen Weg.

Doch: Wir wollen noch mehr Service bieten! Deshalb wurde unsere Bestellfrist von 8 auf 12 Uhr verlängert. Das heißt: Alle Bestellungen, die bis 12 Uhr mittags eingehen, werden noch am selben Tag verschickt. 97 Prozent all unserer Sendungen werden nunmehr innerhalb von zwei Werktagen zugestellt (Quelle: DHL Versandmonitor Februar 2016). Außerdem wird bei jedem Artikel nun auch der voraussichtliche Zustellzeitpunkt angezeigt.

 

März 2016

Nach rund einem Jahr Gestaltung, ausgiebigen Tests und vielen, vielen Anpassungen sind nun unsere neuen bayerischen Luftmatratzen lieferbar. Ab sofort können unsere Kunden neben Schwimmbreze & Weißwurst auch die Produkte Lederhose, Dirndl und "Mei kloans Bayern" bei uns bestellen.

 

luftmatratzen

 

Juli 2016

Nach mehr als einem halben Jahr Entwicklungszeit hat Ende Juli der Verkauf unserer Quietsch-Leberkäs-Semmel begonnen: das erste bayerische Spielzeug für Hunde. Was für ein Meilenstein! Zu unserer großen Freude hat die Quietsch-Leberkäs-Semmel eingeschlagen wie eine Bombe: Mehr als 2.000 Stück sind in den ersten vier Wochen ans Herrchen bzw. Frauchen gebracht worden. Wuff!

Die Produktionskette von links nach rechts: Erstes Tonmodell, Wachsmodell für den Abguss, Erster Testguss und dann die fertig bemalte Quietsch-Leberkäs-Semmel.

leberkas-evolution

 

August/September 2016

Vor rund einem halben Jahr erst haben wir unsere Lagerflächen erweitert - doch  auch diese platzen mittlerweile wieder aus allen Nähten. Wir beschließen deshalb: Eine ausreichend-große Lösung muss her, mit der wir die nächsten zwei bis drei Jahre Ruhe - und genügend Platz für weitere Expansionen haben.

Zusammen mit dem Eigentümer wird somit ein etwas aufwendigerer Umbau sogleich ins Auge gefasst: Die bestehende Flächen werden vergrößert und alles entkernt. Ebenso erfolgt ein großer Wanddurchbruch, um den neuen Packbereich mit dem Lager zu verbinden. Auf rund 700 Quadratmetern haben wir nun genügend Platz, um für die kommende Zeit gerüstet zu sein. Cheers!

ueberuns57ee173217c41

 

Oktober 2016

Es gibt was zu feiern: Wir begrüßen den 100.000sten Kunden bei uns im Shop und freuen uns riesig. Vielen Dank für den großen Zuspruch und eure Begeisterung für unsere Produkte. Vielen, vielen Dank!

Zuletzt angesehen